Kann ich helfen den Spam-Filter zu verbessern:

Ja, das ist möglich und sehr willkommen. Das was für einen Menschen sicher Spam ist, ist es für eine Maschine noch lange nicht. So lässt es sich nicht verhindern, dass trotz ausgeklügelter Systeme zur Erkennung Spam nicht entsprechend erkannt wird. In diesem Fall können Sie helfen, den Spam-Filter entsprechend zu trainieren.

Wichtig: Das Training der Spam-Filter ist nur ein Baustein zur Erkennung von Spam. Es ist also möglich, dass eine Mail trotz Meldung als Spam weiterhin nicht als Spam erkannt wird (z.B. es existiert nur eine einzige Meldung als Spam, andere Signale besagen aber weiterhin “kein Spam”, dann wird die Mail wahrscheinlich auch weiterhin nicht als Spam behandelt werden)

Neue Serverplattform

Wir verwenden zum Training der Spam-Filter u.a. Mails, die im Ordner “Junk” in ihrem Postfach gespeichert sind. Wenn also eine Mail irrtümlich nicht als Spam gekennzeichnet wurde obwohl sie eindeutig Spam ist verschieben Sie die Mail in den “Junk”-Ordner (im Mail-Programm wird der oftmals lokalisiert als “Werbung” oder ähnlichem angezeigt).

Alte Serverplattform

Im Webmail finden Sie eine Schaltfläche “Spam melden”, die Sie bei nicht erkannten Spam anklicken können. Die ausgewählte Mail wird dann zum  trainieren an unsere Spamfilter übermittelt.