Ab sofort aktiviert: http/2

09.10.2017

unaone NeuAb sofort steht auf all unseren Webservern http/2 zur Verfügung.

http (steht für "Hypertext Transfer Protocol") sorgt dafür, dass Ihre Webseiten an den Browser übertragen werden. Dieser Standard ist ziemlich alt und genügt modernen Ansprüchen nicht mehr vollständig. Aus diesem Grund wurde http/2 entwickelt, welches durch verschiedene Maßnahmen die Datenübertragung erheblich beschleunigen kann (wer sich für Details interessiert wird hier bei der Wikipedia fündig)

Aber keine Angst: Sie müssen nichts ändern, die Übertragung über http/2 läuft vollkommen transparent im Hintergrund.

http/2 wird allerdings von einigen wenigen Browsern nicht unterstützt. Nahezu alle Browser, die http/2 unterstützen verwenden es zudem nur, wenn ein SSL-Zertifikat vorhanden ist, die Seite also über "https" aufgerufen wird. Aber keine Angst: in diesem Fällen wird automatisch auf das ältere, "normale" http zurückgeschaltet, der Abruf der Seiten ist also davon nicht beeinträchtigt.

Sie merken also - bis auf eine ggf. beschleunigte Seitenübertragung - von dieser Änderung nichts.

Den vollen Nutzen von http/2 haben Sie allerdings nur, wenn ihre Seite über ein SSL-Zertifikat verfügt - ein Grund mehr, Ihre Seite jetzt mit einem entsprechendem Zertifikat zu versehen.

Für Fragen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.

Zurück